Sie sind hier

Perspektivwechsel
0

Perspektivwechsel

Vielseitige Arbeit in statischer Umgebung?

24. 04. 2015 | 12:22 von Tilman Shastri

den Blick aus einer anderen Perspektive wagenSie sitzen jeden Tag sechs bis acht Stunden an Ihrem Schreibtisch vor dem Monitor und eigentlich ist Ihre Arbeit sehr interessant und abwechslungsreich. Sie betreuen verschiedene Projekte und pflegen häufige Telefonkontakte mit Partnern und Kunden.

Wie kommt es dass, obwohl Ihre Arbeit vielseitig ist, Ihr Arbeitsplatz so statisch organisiert ist?

 

In Ihrer Arbeit steckt Bewegung - bringen Sie diese doch auch an Ihren Arbeitsplatz! Wir Menschen sind nicht zum Sitzen geboren und dennoch lassen wir uns jeden Tag aufs Neue an verschiedensten Orten sitzend nieder und nutzen die Chancen nicht, etwas daran zu ändern. Überlegen Sie doch einmal, wie es sein könnte, wenn Sie Ihre Projekte an verschiedenen Orten in Ihrem Büro erledigen könnten. 

 

Alternative Arbeitsorte nutzen

So könnte zum Beispiel der Aktenschrank in Stehhöhe ein Ort von Überlegungen, kurzen Gesprächen und dem Sortieren von Unterlagen sein. Vielleicht gibt es in Ihrem Büro eine andere Arbeitsfläche zum Beispiel einen Steh- oder Besprechungstisch an dem Sie ein Projekt bearbeiten könnten, an dem Sie immer wieder parallel arbeiten und welches sich mit den anderen Vorgängen auf Ihrem Schreibtisch vermischt. „Entmischen“ Sie Ihre Projekte!

 

Nehmen Sie hierzu eine andere Perspektive ein, was Sie in vielerlei Hinsicht in Bewegung bringt.

 

Bewegung für Körper und Geist

Übrigens, telefonieren lässt es sich oft auch sehr gut im Stehen und es kann technisch ganz einfach sein, sich dieses  durch entsprechende Lösungen entsprechend einzurichten. Sagen Sie nein zur Erstarrung und Bewegungsarmut vor Ihrem Schreibtisch und bringen Sie Bewegung in Ihren Arbeitstag. Der Perspektivwechsel verändert auch Ihre Sicht auf die Dinge und Sie können besser Denken und sich besser konzentrieren. Dies wird Ihnen auch Ihr Körper danken.

 

Danke für das Foto: @ Flickr - Martin Fisch

 

Neuen Kommentar schreiben

Felder mit * sind Pflichtangaben.