Sie sind hier

Ausbildung

Ausbildung

Welche Voraussetzungen sollte ein Lotse mitbringen?

Um als Lotse arbeiten zu können, ist Spaß an individueller Kundenberatung Voraussetzung. Auch ein grundsätzliches Interesse an ergonomischen Fragestellungen ist wichtig. Denn ein Lotseneinsatz hat den größten Erfolg, wenn der Lotse seiner Arbeit mit Leidenschaft, Überzeugung und Freude nachgeht und diese auch an seine Kunden und deren Mitarbeiter authentisch weitergeben kann. 

Wie läuft die Lotsenausbildung ab?

Alle Lotsenausbildungen finden in Form von 3,5-tägigen Kompaktseminaren statt. Hier vermitteln wir die Vorgehensweise am Arbeitsplatz, das nötige Fachwissen und den Umgang mit den Lotsenwerkzeugen.  Und - ganz wichtig - wir üben die Lotsenarbeit in Live-Szenarien! Wer das Lotsenseminar besucht hat, soll unmittelbar danach mit seiner Lotsenarbeit beginnen können. Deshalb stellen wir den Praxisbezug über alles.

Ausführliche Exposés und Termine für die Ausbildung finden Sie unter Termine.